Convenience-Industrie

In der Convenience-Industrie werden Grundstoffe zu u.a. Snacks, Fertigmahlzeiten, Fertigsuppen, Salaten und Soßen verarbeitet.

Die Convenience-Industrie zeichnet sich durch nachfrage- und trendsensible Verpackungen und Produkte aus. Lebensmittelproduzenten, die sich neben ihrem Kerngeschäft mit der Herstellung von Fertiggerichten befassen, legen großen Wert auf Flexibilität in den Produktionsräumen. Marvu kommt dem entgegen, indem verschiedene Lösungen angeboten werden, wie z.B. mobile Anlagen, ausziehbarer Transport (Typ 390), Dosiermaschinen zur Portionierung und Volumendosierung (Typ 701 & 702) sowie Wash-Down-Möglichkeiten für eine einfache Reinigung.

Transportsysteme

Für jede Phase des Produktionsprozesses, wie z.B. Formen, Marinieren, Panieren, Wiegen, Portionieren, Backen, Kühlen, Tiefkühlen und Verpacken, kann Marvu eine breite Palette an logistischen Lösungen bieten.

Häufig eingesetzte Transportbänder in der Convenience-Industrie sind:

Logistische Lösungen werden eventuell mit speziellen Maschinen, wie z.B. Waagen und Metalldetektoren, kombiniert.

Transportanlagen und Maschinen von Marvu werden gemäß HACCP-Normen aus Edelstahl und Kunststoff entworfen. Marvu berät Sie gerne fachkundig darüber, welche Art von Transportband, Spezialmaschine oder Logistiklösung in Ihrer speziellen Situation am besten passt!

Convenience-Industrie