Fleischverarbeitende Industrie

Fleischverarbeitende Industrie

In der fleischverarbeitenden Industrie wird vor allem Folgendes verarbeitet:

  • weißes Fleisch (Geflügel, wie z.B. Hühner und Puten)
  • rotes Fleisch (Rind, Kalb, Schwein, Pferd, Schaf)

In der fleischverarbeitenden Industrie spielen Hygiene und Lebensmittelsicherheit eine große Rolle. Unverpacktes Produkt kommt mit Transportbändern und Verarbeitungsmaschinen in Kontakt, was ein optimales Produktionsumfeld erfordert. Um Lebensmittelsicherheit und Hygiene zu garantieren, bietet Marvu verschiedene Lösungen, wie z.B. eine offene Konstruktion, dynamische Bandreiniger und Bandsprühköpfe (CIP).

Transportsysteme

Für jede Phase des Produktionsprozesses, wie z.B. Schneiden, Portionieren, Wiegen, Marinieren, Erhitzen, Tiefkühlen und Verpacken, kann Marvu eine breite Palette an logistischen Lösungen bieten.

Häufig eingesetzte Transportbänder in der fleischverarbeitenden Industrie sind:

Logistische Lösungen werden eventuell mit speziellen Maschinen, wie z.B. Waagen und Metalldetektoren, kombiniert.

Transportanlagen und Maschinen von Marvu werden gemäß HACCP-Normen aus Edelstahl und Kunststoff entworfen. Marvu berät Sie gerne fachkundig darüber, welche Art von Transportband, Spezialmaschine oder Logistiklösung in Ihrer speziellen Situation am besten passt!

Was Kunden sagen:

„Marvu hat durch gutes Zuhören zuerst unsere grundlegenden Bedürfnisse identifiziert. Dadurch kamen wir schließlich zu einer zuverlässigen und innovativen Lösung für unser Problem.“

Paul Meeuwissen – COO Vitelco BV:

Zum Projekt