i-Drive™ Transport

i-Drive™ transport

Der i-Drive Transport ist ein Transportsystem, das entsteht, wenn man Modultransportbänder mit Intralox i-Drive Modulen kombiniert. Diese Kombination erzeugt einen endlosen geraden, Kurven- oder Steigtransport ohne Bandübergänge. Geeignet für unverpackte und verpackte Produkte.

Der i-Drive Transport bietet gegenüber den konventionellen Systemen mit Metallgitterbändern eine Reihe von Vorteilen:

  • Sehr geringe Bandspannung.
  • Keine Schmierung des Transportbands notwendig, was die Lebensmittelsicherheit erhöht.
  • Keine Bandübergänge.

i-Drive™ Technologie

Die i-Drive Technologie wurde in Zusammenarbeit mit Intralox entwickelt. Jedes i-Drive Modul besitzt Zähnchen, die von unten in die Glieder des Modultransportbandes greifen. Dies sorgt für eine sehr geringe Bandspannung, wodurch Störungen und Wartungen auf ein Minimum begrenzt werden. Anzahl und Positionierung der i-Drive Module werden projektabhängig festgelegt und synchron elektronisch miteinander verbunden.

Maßanfertigung

Der i-Drive Transport wird komplett maßangefertigt, sowohl für Turn-Key-Projekte als auch vollständig integriert in ein bereits bestehende Transportsystem (Retrofit). Dabei ist es möglich, das Projekt mit anderen Transportbändern zu erweitern, sowohl am Beginn als auch am Ende des endlosen Transportsystems.

Dieses Transportsystem ist für alle lebensmittelverarbeitenden Industrien geeignet, wird jedoch vor allem in der Brot- und Backwarenindustrie eingesetzt. Marvu installierte einen i-Drive Transport u.a. bei La Lorraine, Kohberg, Millenaar Bakkerij und Bakkersland.